Bitte beachten: Herbstwanderung am 14.10.2017.

Bitte besuchen Sie auch den Link Aktuelles. Dort finden Sie immer die neuesten Informationen rund um den Verein.

Neue Bilder aus einer Sportstunde. Bitte anklicken.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf diese behalten!

 

 

Einladung zur Herbstwanderung auf dem „Oxenweg“ zum Kuhsee und zurück am 14.10.2017

 

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins,

 

auch dieses Jahr laden wir Sie, aber auch Ihre Angehörigen und Partner, zu unserer

traditionellen Herbstwanderung ein.

 

Diesmal werden wir ein Teilstück des historischen „Oxenwegs“ bewandern. Ausgangspunkt ist der Parkplatz Brauereigasthof/Feldkapelle St. Afra im Felde. Die Anfahrt erfolgt über Mering und Kissing auf der B2. An der großen Kreuzung dann die Abzweigung Richtung Friedberg (Segmüller) nehmen. Nach ca. 1 Km geht es dann rechts ab zu unserem Zielpunkt (ist gut ausgeschildert).

 

Die fast ebene Wanderstrecke ist ca. 7 km lang und führt zunächst über freies Feld an den südlichen Rand von Hochzoll und von dort weiter an den Kuhsee. Den See werden wir umrunden, allerdings mit einer Unterbrechung an der Seelounge. Hier werden wir auf der Seeterasse eine ausgiebige Pause einlegen und es besteht die Möglichkeit sich gut zu verpflegen. Anschließend geht es dann über das östliche Seeufer wieder zurück zum Parkplatz.

 

Historischer Hintergrund:

Zwischen dem 14. und 18. Jahrhundert wurden Ochsen zur Schlachtung von Ungarn durch Österreich und Bayern in die bevölkerungsstarken Städte Augsburg (ca. 45.000 Einwohner) und Nürnberg (ca. 50.000 Einwohner) getrieben. Denn trotz der 600 km langen Strecke brachten die, von den so genannten "Haiduken" getriebenen, großwüchsigen ungarischen Grauochsen ein höheres Schlachtgewicht auf die Waage als die heimischen Rinder. Zudem war das Fleisch auch billiger als das der Tiere aus Bayern. Bayerische Metzger kauften, um den heimischen Bedarf zu decken, auf den Viehmärkten in Wien, Ungarn und Polen Schlachtochsen. Diese ließen sie auf gemieteten Weiden im Lech-, Paar-, und Ampertal tränken und mästen.

 

Treffpunkt/Abfahrt: 09.00 Uhr Parkplatz am Bahnhof Lagerlechfeld

 

Zur Bildung von Fahrgemeinschaften bitten wir die Teilnehmer sich gegenseitig abzusprechen.

 

Die Wanderung findet nur bei halbwegs gutem Wetter statt. Als Ausweichtermin haben wir Samstag, den 21.10.2016 vorgesehen.

 

Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen.

Die Vorstandschaft

 

 

Einladung zu einer Staudenwanderung bei Mittelneufnach am Samstag, 29.04.2017

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins,

 

auch dieses Jahr laden wir Sie, aber auch Ihre Angehörigen und Partner, zu unserer traditionellen Frühjahrswanderung ein.

Es wird eine Staudenwanderung bei Mittelneufnach. Die Strecke von einem Wanderparkplatz oberhalb Mittelneufnach nach Süden bis Steinekirch ist meist im Wald oder Waldrand, dann auf Feldwegen ins Tal über Oberneufnach nach Mittelneufnach (7,3 km und bis dahin meist eben oder bergab nur ein paar unbedeutende Anstiege). Dort ist Mittagseinkehr im Gasthaus „Adler“. Beim etwa 3 km Rückweg zum Parkplatz geht es etwa ein Drittel der Strecke gut bergauf, aber oben auf einem Teilstück des Meditationsweges ziemlich eben zurück. Der Aufstieg kann natürlich auch ausfallen, wenn die im Lokal zurückbleibenden von den Fahrern abgeholt werden.

 

Treffpunkt/Abfahrt: 09.30 Uhr Parkplatz bei der Turnhalle in Graben

 

Anmeldung bei den Übungsleiterinnen oder auch bei Herrn Kaltmaier Tel.:08232-75864, wenn Fragen bestehen.

 

    Zur Bildung von Fahrgemeinschaften bitten wir die Teilnehmer sich gegenseitig abzusprechen.

.

Die Wanderung findet nur bei halbwegs gutem Wetter statt. Als Ausweichtermin haben wir Samstag, den 06.05.2017 vorgesehen.

 

Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen.

 

Die Vorstandschaft

 

 

Graben, den 01.02.2017

 

 

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

 

Zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung 2017

 

am Mittwoch, 22.02.2017, um 18.00 Uhr

im Sportheim der SpVgg Lagerlechfeld-Graben

 

laden wir alle Mitglieder sowie Freunde und Interessenten recht herzlich ein.

 

Tagesordnung

 

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Versammlungsleiter

  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit

  3. Genehmigung der Tagesordnung und des Protokolles der letzten ordentlichen Mitgliederversammlungen

  4. Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des letzten Jahres

  5. Jahresbericht des Vorstandes

  6. Kassenbericht

  7. Bericht der Kassenprüfung

  8. Vorschau auf geplante Versanstaltungen im Jahre 2017

  9. Verschiedenes, Wünsche, Anträge

 

Hinweis: Anträge auf Ergänzung der Tagesordnung müssen bis eine Woche vor der

 

 

                 Versammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden.

 

Achtung: Bitte beachten Sie den neuen Versammlungsort!

 

Der Vorstand

 

 

Liebe Vereinskollegen,

 

das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und wie bereits in den vergangenen Jahren möchten wird dies gemeinsam mit Ihnen feiern.

 

Daher laden wir Sie mit Ihren Partnern und Freunden ganz herzlich zu unserer Jahresabschlussfeier ein und freuen uns ueber ein paar besinnnliche Stunden mit Ihnen

 

am Samstag, den 17.12.2016,

 

ab 18.OO Uhr im Gasthaus „Deutsches Haus“, Langerringen.

 

Dazu haben wir auch ein kleines Rahmenprogramm vorbereitet, es wird eine Gesangsgruppe auftreten und einzelne Vereinsmitglieder werden einen Beitrag einbringen.

 

Es besteht kein Menuezwang, eine Bestellung ist also bei der Anmeldung nicht erforderlich.

Jedes anwesende Mitglied erhaelt einen Bon ueber 10,00 €, der sofort im Lokal eingelöst

werden kann.

 

Um einen ungefaehren Überblick der Teilnehmerzahl zu erhalten, bitten wir Sie, Ihre

Teilnahme an der Abschlussfeier im Rahmen der Sportstunde oder telefonisch an Frau

Gröbl, Tel.: 08232-906808 bis spätestens 15.12.2016 zu melden.

 

Es würde uns sehr freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen. Allen, die nicht

teilnehmen können, wünschen wir eine besinnliche Weihnachtszeit und ein erfolgreiches und

gesundes Jahr 2017.

 

 

Umzug in die neue Turnhalle in Graben

 

Information

 

Der Rehasportverein zieht in die neue Sporthalle nach Graben um.

 

Ab 21. November finden alle Sportstunden - mit einer Ausnahme - dort statt.

 

Ausnahme: Montagsgruppe jetzt erst ab 19.00 Uhr.

 

Rückfragen bei:

Frau Gröbl: Tel.: 08232-906808

Frau Hartmeyer: Tel.: 08232-75192

 

 

 

 

Einladung zur Herbstwanderung

 

im Wildpark Landsberg

 

 

Liebe Mitglieder

Wir laden Sie herzlich zu unserer traditionellen Herbstwanderung ein. Dieses mal haben wir uns Landsberg/Lech ausgesucht. Direkt am Steilhang des Lech hat ein bemerkenswerter Wildpark seinen Standort: Der kleine Wildpark Landsberg bietet sich sehr als Ausflugsort für Tierfreunde und Erholungssuchende an. Unter anderem leben auf dem ausgedehnten Parkareal Damhirsche und Wildschweine.

Wir fahren diesmal mit der Bahn nach Landsberg. Vom dortigen Bahnhof sind es nur wenige Gehminuten bis zum Eingang des Wildparkes. Die fast durchgehend ebene Wanderstrecke führt über gut ausgebaute Wander- und Forstwege und beträgt maximal 8,0 km.

Wetterangepasste Bekleidung und feste Wanderschuhe sind zu empfehlen. Nicht verkehrt ist auch ein (evtl.warmes) Getränk und bei Bedarf eine kleine Brotzeit. Vorgesehen ist eine Einkehr in der Teufelsküche oder alternativ im Gasthaus Mohren am Hauptplatz in Landsberg.

Wann:            Samstag, 29.10.2016 (Ausweichtermin 05.11.2016)

   Treffpunkt:   Lagerlechfeld Bahnhof (Zustiegsmöglichkeit auch in Klosterlechfeld
   Zugabfahrt:  09:13 Uhr

Rückkehr:     Ab 13:18 Uhr stündliche Abfahrten vom Bahnhof Landsberg zurück nach          Lagerlechfeld

Anmerkung:
  Die Nutzung eines Bayern-Tickets ist in diesem Fall teurer als der Kauf von Einzeltickets. Bitte lösen Sie daher Ihre Fahrkarten selbst am Automaten am Bahnhof.
   Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Auskünfte können die Übungsleiter im Rahmen der Sportstunde erteilen.

 

  Der Vorstand

 

 

Einladung zu unserem Vereinsausflug am 06. August 2016

 

 

 

Liebe Mitglieder und deren Angehörige und Freunde des Vereins.

 

Auch dieses Jahr laden wir Sie zu unserem Vereinsausflug am 06. August 2016 ein.

 

Diesmal geht es Richtung “Norden” mit Ziel an den Brombachsee und nach Dinkelsbühl sehneswertes Kleinod im Frankenland - .

 

Der Große Brombachsee ist ein Stausee im Süden Mittelfrankens und bildet zusammen mit seinen beiden Vorsperren Kleiner Brombachsee und Igelsbachsee den Brombachsee. Im Jahr 2000 eingeweiht, ist er der größte Stausee des Fränkischen Seenlands und größtes Stillgewässer Frankens. Der See gehört sowohl von der Fläche als auch vom Speichervolumen zu den größten Talsperren Deutschlands. Eine Schiffsrundfahrt auf dem See ist immer ein Erlebnis.

Dinkelsbühl, eine der reizvollsten fränkischen Reichsstädte, liegt an der Romantischen Strasse im idyllischen Wörnitztal. Es ist eine der schönsten mittelalterlichen Stadtanlagen. Mit der vollständig erhaltenen Stadtmauer, den zahlreichen Toren und Türmen und den prachtvollen Patrizierhäusern bietet Dinkelsbühl ein unverwechselbares Stadtbild. Hier ist nach dem Mittagessen eine kostenlose Stadtführung geplant.

 

Für Vereinsmitglieder ist die Busfahrt kostenfrei, von Nichtmitgliedern erbitten wir eine Fahrtkostenbeteiligung in Höhe von 10,00 €,

 

Abfahrt:   07:00 Uhr: Bushof der Fa. Stuhler in Schwabmünchen

               07:10 Uhr: Graben - Bürgerhaus

               07:15 Uhr: Lagerlechfeld – Bushaltestelle Tiroler Hof

               07:25 Uhr: Klosterlechfeld - Gaststätte Grüner Baum

 

Die Rückkehr ist gegen 19.00 Uhr geplant.

 

Anmeldung: In der nächsten Sportstunde oder telefonisch spätestens bis zum 29.07.2016

 

                    bei Frau Gröbl Tel. 08232-906808

 

                    bei Frau Hartmeyer Tel. 08232-75192

 

                    bei Herrn Kaltmaier Tel. 08232-75864

 

 

 

 

 

Einladung zur Familien-Fahrradtour 2016

 

Wir starten wieder

 

Fahrradtour

 

Von Graben aus über die Kolonie Hurlach am westlichen Lechufer entlang nach Kaufering. Dort ist eine Einkehr im Gasthaus „Zum Brückenwirt“ vorgesehen. Zurück geht es dann am östlichen Lechufer. Eingeladen sind alle Mitglieder sowie deren Angehörigen und Freunde.

 

Samstag, 18.06.2016

 

Start:

 

13.00 Uhr: Bushaltestelle an der Schule in Graben

 

13.15 Uhr: Bushaltestelle am Kreisverkehr in Lagerlechfeld

 

13.30 Uhr: Gaststätte zum „Grünen Baum“ in Klosterlechfeld

         Keine Voranmeldung erforderlich!

Über eine rege Beteiligung würde sich der Vorstand freuen.

 

Bitte beachten:

Aus organisatorischen Gründen wird die Frühjahrswanderung auf den 21.05.2016 verschoben!

 

Die Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen, nicht mit den Autoreifen.“

 

Begleitest Du uns auf unserer traditionellen Frühjahrswanderung?

 

Einladung zur Frühjahrswanderung nach

Bad Wörishofen/Hartenthal” am 14.05.2016

 

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des Verein

 

auch dieses Jahr laden wir Sie, aber auch Ihre Angehörigen und Partner, zu unserer traditionellen Frühjahrswanderung ein.

 

Es handelt sich um eine leichte Rundwanderung in der Umgebung von Bad Wörishofen und Hartenthal. Ausgangspunkt ist der Parkplatz vor dem Gasthof “Hartenthaler Hof”. Die fast ebene Strecke ist ca. 7 km lang, dauert mit Pausen gut 2 Stunden und führt sowohl durch Wald als auch über freies Feld. Auf den Orientierungstafeln am Wegesrand finden Sie Informationen zum Thema Wald und Gesundheit. Wir wandern ein Stück in der Allee der Jahresbäume und an Bayerns längster Weißdornhecke vorbei, können, wenn es das Wetter erlaubt, in einer Kneipp’schen Gesundheitsanlage im natürlichen Bachlauf (im Wörthbach) “Kneippen” oder auch einen Barfußpfad begehen.

 

Anschließend ist Mittagseinkehr im Gasthof “Hartenthaler Hof” vorgesehen. Dieser ist u. a. bekannt für seine Spezialität “Riesen Windbeutel” und für seinen wunderschönen Panoramablick aus dem Biergarten auf die Allgäuer Alpen.

 

Treffpunkt/Abfahrt: 09.00 Uhr Parkplatz am Bahnhof Lagerlechfeld

 

Einen kleinen Zwischenstopp legen wir gegen 09.10 Uhr am “Hiltenfinger Keller” ein, wo sich weitere Wanderteilnehmer anschließen können. Wir fahren dann in Bad Wörishofen auf der Hauptstrasse hindurch in südlicher Richtung bis zur Gemeinde Untergammenried und von dort nach Hartenthal.

 

Zur Bildung von Fahrgemeinschaften bitten wir die Teilnehmer sich gegenseitig abzusprechen.

 

Die Wanderung findet nur bei halbwegs gutem Wetter statt. Als Ausweichtermin haben wir Samstag, den 21.05.2016 vorgesehen.

 

Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen.

Die Vorstandschaft

 

 

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

 


Zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung 2016


am Freitag, 18.03.2016, um 18.00 Uhr
im Gasthaus “Zum Husaren” (beim Schnautz) in Graben


laden wir alle Mitglieder sowie Freunde und Interessenten recht herzlich ein.


Tagesordnung


1. Eröffnung und Begrüßung durch den Versammlungsleiter
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit
3. Genehmigung der Tagesordnung und des Protokolles der letzten
    ordentlichen Mitgliederversammlungen
4. Jahresbericht des Vorstandes
5. Kassenbericht
6. Bericht der Kassenprüfung
7. Vorschau auf geplante Veranstaltungen im Jahre 2016
8. Verschiedenes, Wünsche, Anträge


Hinweis: Anträge auf Ergänzung der Tagesordnung müssen bis eine Woche vor
der Versammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden.


Achtung: Bitte beachten Sie den neuen Versammlungsort!


Der Vorstand
Leonora Gröbl

 

Einladung

 

Liebe Vereinskollegen,

das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und wie bereits in den vergangenen Jahren möchten wird dies gemeinsam mit Ihnen feiern.

Dazu laden wir Sie mit Ihren Partnern und Freunden ganz herzlich zu unserer Jahresabschlussfeier ein und freuen uns über ein paar besinnnliche Stunden mit Ihnen

am 13.12.2015

ab 18.OO Uhr im Gasthaus „Deutsches Haus“, Langerringen.

 

Wir haben auch ein kleines Rahmenprogramm vorbereitet, es wird eine Gesangsgruppe auftreten und einzelne Vereinsmitglieder werden einen Beitrag einbringen.

Es besteht kein Menüzwang, eine Bestellung ist also bei der Anmeldung nicht erforderlich. Jedes anwesende Mitglied erhält einen Bon über 10,00 €, der sofort im Lokal eingelöst werden kann.

Um einen ungefähren Überblick der Teilnehmerzahl zu erhalten, bitten wir Sie, Ihre Teilnahme an der Abschlussfeier im Rahmen der Sportstunde oder telefonisch an

 

Frau Gröbl, Tel.: 08232-906808

bis spätestens 10.12.2015 zu melden.

 

Es würde uns sehr freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen. Allen, die nicht teilnehmen können, wünschen wir eine besinnliche Weihnachtszeit und ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2016.

Die Vorstandschaft

Leonora Gröbl

Einladung zum Wanderausflug

Rund um den Mandichosee”


Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins,


auch dieses Jahr möchten wir Sie, aber auch Ihre Angehörigen und Partner, zu unserer traditionellen Herbstwanderung am 10. Oktober 2015 einladen.


Es handelt sich um eine leichte Rundwanderung um den Mandichosee. Ausgangspunkt ist der Parkplatz an der Lechstaustufe 22 (befindet sich am Ende der Fohlenhofstrasse). Anfangs geht es immer am Lech entlang, das letzte Drittel ist im lichten Wald am Lochbach entlang zurück zum Ausgangspunkt. Die fast ebene Strecke ist rund 8 km lang und dauert ca. 2 ½ Stunden. Anschließend ist Mittagseinkehr in “Resi' s Jägerhaus” vorgesehen.


Zur Ausrüstung sollten dem Wetter angepasste Kleidung, halbwegs feste Wanderschuhe und ein Getränk gehören. Die Benutzung von Wanderstöcken bleibt jedem persönlich vorbehalten.


Treffpunkt/Abfahrt: 09.30 Uhr Bürgerhaus/Maibaumplatz in Graben


Zur Bildung von Fahrgemeinschaften bitten wir die Teilnehmer sich gegenseitig abzusprechen. Falls erforderlich, steht für kleinere “Notfälle” während der Wanderung, ein Fahrdienst zur Verfügung.


Die Wanderung findet nur bei halbwegs gutem Wetter statt. Alle angemeldeten Teilnehmer werden rechtzeitig über eine notwendige Absage informiert.


Anmeldung – vor allem die Fahrer – bitte während der Sportstunde oder bei


Karlheinz Kaltmaier Tel.: 08232-75864

Leonora Gröbl Tel.: 08232-906808



Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen.


Die Vorstandschaft

Einladung zu unserem Vereinsausflug am 11. Juli 2015


Liebe Mitglieder und deren Angehörige und Freunde des Vereins.


Auch dieses Jahr laden wir Sie zu unserem Vereinsausflug am 11. Juli 2015 ein.

 

Diesmal geht es “in die Berge” mit Ziel an den Walchensee, Herzogstand, Murnau und den Staffelsee.


Die Hinfahrt werden wir kurz unterbrechen und unser obligatorisches “Brezenfrühstück” einnehmen. Nach unserer Ankunft bieten wir gegen 10.30 Uhr eine kostenlose Führung durch das Walchenseekraftwerk an. Im Anschluss daran ist die Auffahrt mit der Herzogstandbahn in nur vier Minuten auf den Herzogstand in 1.600 Meter Höhe geplant. Dort werden wir im Berggasthaus Herzogstand das Mittagessen einnehmen. Je nach Wetterlage bieten sich neben einem herrlichen Panorama zahlreiche kurze Wandermöglichkeiten an.


Zurück in Murnau besteht – falls es die Zeit noch erlaubt - die Möglichkeit zur Teilnahme einer 80-minütigen Schiffsrundfahrt auf dem Staffelsee (der 7,7 km² große Staffelsee mit seinen sieben Inseln gehört zu den schönsten und idyllischen Seen Bayerns) oder auch ein Besuch des Filmkulissendorfes “FLAKE”. Anlässlich der Festwoche in Murnau findet am Samstag für Feuerwehrbegeisterte auch eine Feuerwehrschau auf dem Festplatz statt.


Für Vereinsmitglieder ist die Busfahrt kostenfrei, von Nichtmitgliedern erbitten wir eine Fahrtkostenbeteiligung in Höhe von 10,00 €,


Abfahrt: 08:00 Uhr: Bushof der Fa. Stuhler in Schwabmünchen

08:10 Uhr: Graben - Bürgerhaus

08:15 Uhr: Lagerlechfeld – Bushaltestelle Tiroler Hof

08:25 Uhr: Klosterlechfeld - Gaststätte Grüner Baum


Die Rückkehr ist gegen 19.00 Uhr geplant.


Anmeldung: In der nächsten Sportstunde oder telefonisch spätestens bis zum 05.07.2015

bei Frau Gröbl Tel. 08232-906808

bei Frau Hartmeyer Tel. 08232-75192

bei Herrn Kaltmaier Tel. 08232-75864

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung



Zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung 2015

am Dienstag, 24.02.2015, um 18.00 Uhr

im Gebäude der Unteroffizierheimgesellschaft (UHG) Lechfeld-Mitte

laden wir alle Mitglieder sowie Freunde und Interessenten recht herzlich ein.



Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung

  1. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit

  2. Genehmigung der Tagesordnung und des Protokolles der letzten ordentlichen Mitgliederversammlung

  3. Gedenken der verstorbenen Mitglieder

  4. Rechenschaftsbericht des Vorstandes

  5. Rechenschaftsbericht des Kassierers

  6. Bericht der Kassenprüfung

  7. Aussprache zu den Berichten

  8. Entlastung des Vorstandes und des Kassierers

  9. Bildung eines Wahlvorstandes

  10. Neuwahl der Vorstandschaft

  11. Verschiedenes, Wünsche, Anträge



Hinweis: Anträge auf Ergänzung der Tagesordnung müssen bis eine Woche vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden.

Achtung: Aus organisatorischen Gründen findet an diesem Tag keine Sportstunde statt!

Bitte beachten Sie auch den neuen Versammlungsort (diesmal im Gebäude der UHG, direkt neben unserer Turnhalle)!

Der Vorstand

Leonora Gröbl

Einladung zur Jahresabschlussfeier



Liebe Vereinskollegen,

 

kaum zu glauben, aber wahr, viel zu schnell ging dieses Jahr! Auch heuer wollen wir wieder gemeinsam feiern. Am 13.12.2014 findet unsere alljährliche Jahresabschlussfeier statt. Wir feiern wie in den letzten Jahren

 

ab 18.OO Uhr im Gasthaus „Deutsches Haus“, Langerringen.

 

Dazu haben wir auch ein kleines Rahmenprogramm vorbereitet, es wird eine Gesangsgruppe auftreten und einzelne Vereinsmitglieder werden einen Beitrag einbringen.

Es besteht kein Menüzwang, eine Bestellung ist also bei der Anmeldung nicht erforderlich. Jedes anwesende Mitglied erhält einen Bon über 10,00 €, der sofort im Restaurant eingelöst werden kann.

 

Um einen ungefähren Überblick der Teilnehmerzahl zu erhalten, bitten wir Sie, Ihre Teilnahme an der Abschlussfeier im Rahmen der Sportstunde oder telefonisch an



Frau Gröbl, Tel.: 08232-906808

bis spätestens 07.12.2014 zu melden.


Es würde uns sehr freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen. Allen, die nicht teilnehmen können, wünschen wir eine besinnliche Weihnachtszeit und ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2015.



Die Vorstandschaft

Einladung zum Besuch des Wasserwerkes auf dem Lechfeld



Morgens beim Zähneputzen und zum Duschen – einfach den Wasserhahn aufdrehen, und schon sprudelt sauberes Wasser heraus. Warm oder kalt, ganz wie man möchte. Sehr praktisch. Aber nicht nur zum Waschen, sondern auch als Lebensmittel ist sauberes Wasser notwendig. Auf sauberes Trinkwasser können wir nicht verzichten. Aber, woher kommt unser Trinkwasser auf dem Lechfeld?


Wen es interesssiert, den laden wir daher zu einem Besuch des Wasserwerkes unseres Wasserzweckverbandes Lechfeld in Klosterlechfeld ein.


Wann:                           Mittwoch, 22.10.2014 um 14.00 Uhr


Treffpunkt:                  Am Eingangstor des Wasserwerkes in Klosterlechfeld

                                       (Am südlichen Ende der Schulstraße)


Dauer:                          ca. 1 Stunde


Anmeldung:                Nicht erforderlich



Ein Wasserwerk ist eine Anlage zur Aufbereitung und Bereitstellung von Trinkwasser.Wir erfahren den Weg des Wassers von der Entnahme aus den Tiefbrunnen bis hin zum häuslichen Gebrauch. Im Eingangsbereich findet der Besucher zahlreiche Ausstellungsstücke. Unter anderem wird gezeigt, welche Wasserleitungen und Armaturen sich, für den Bürger meist unsichtbar, im Erdreich befinden. Wir werden sicherlich auch interessante Einblicke in die weiteren Arbeitsabläufe gewinnen, die zur Trinkwasserversorgung der Menschen in unserer Region notwendig sind.



Die Vorstandschaft


Einladung zu unserer Radtour am

27. September 2014


Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins,


auch diesesJahr möchten wir Sie, aber auch Ihre Angehörigen und Partner, zu unserer traditionellen Radtour am 27. September 2014 einladen. Wir haben uns gedacht, es wäre an der Zeit, wieder einmal in nördliche Gefilde zu fahren.


Unsere Tour startet an der Bushaltestelle bei der Grundschule Graben und führt zunächst über die Via Claudia an Kleinaitingen vorbei. Von dort geht es in östlicher Richtung über die B17 und die Ulrichskaserne am Handtuchwald entlang bis zur Kläranlage des Abwasserzweckverbandes Lechfeld. Wir fahren dann weiter in nördlicher Richtung am Wald entlang über den Grenzweg und die Waldstrasse und dann am Golfplatz vorbei zur Fohlenhofstrasse, wo wir in Königsbrunns südlichstem Biergarten (Resi`s Jägerhaus) einkehren werden. Hier ist eine längere Rast eingeplant.


Nachdem wir uns nach einer ausgiebigen Rast wieder gestärkt haben, brechen wir zur Heimfahrt auf, die uns auf dem Radweg über Oberottmarshausen und Kleinaitingen führt.


Bis auf den Radweg an der Via Claudia fahren wir auf ebener Strecke (Ausnahme sind die beiden Brückenüberquerungen über die B17) fast ausschließlich auf geteerten Neben- bzw. Radwegen. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 23 km.


Treffpunkt/Abfahrt: 13.00 Uhr Bushaltestelle an der Grundschule Graben


Ein vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei schlechtem Wetter entfällt die Radtour ersatzlos.


Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen.


Die Vorstandschaft



 

Einladung zu unserem Vereinsausflug am 12. Juli 2014 nach München

 

Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins,

 

auch dieses Jahr möchten wir Sie zu unserem Vereinsausflug am 12. Juli 2014 einladen. Nachdem von verschiedener Seite der Wunsch an uns herangetragen wurde, keine langen Busfahrten durchzuführen, haben wir uns entschlossen, Ihnen einen Ausflug zum Besuch des Schlosses Nymphenburg bzw. des Botanischen Gartens in München anzubieten. Der Botanische Garten feiert am Tage unseres Ausfluges sein 100-jähriges Bestehen. Sie können aber auch das sehenswerte und weitläufige Gelände des Schlosses Nymphenburg erkunden. Zuvor werden wir jedoch mit unserem Bus eine Stadtrundfahrt, in der Sie die verschiedenen Facetten von München kennenlernen werden, durchführen. Die per Mikrofon geführte Tour dauert ca. 2 Stunden und führt an vielen historischen und modernen Bauten Münchens vorbei.

 

Das Mittagessen werden wir im bekannten „Königlichen Hirschgarten“ einnehmen um dann nach Nymphenburg bzw. Den Botanischen Garten zu fahren, wo auch das Sommerfest anlässlich des 100. Geburtstages des Botanischen Gartens München-Nymphenburg statt findet. Geboten werden u.a musikalische Blumenandachten, Dreigesang und Zweigesang, Blasmusik, Chansons, Musettmusik, gemeinsamem Singen, Clownerien und anderes mehr. Die Rückfahrt von München ist für ca. 17.00 Uhr vorgesehen. Falls nicht alle allzusehr müde sind, wollen wir noch im schönen Biergarten des Klosters St. Ottilien zu einem gemütlichen gemeinsamen „Absacker“ einkehren. Wenn wir es schaffen, spätestens gegen 19.00 Uhr aufzubrechen, wären wir dann alle gegen 19.30 Uhr zu Hause.

 

Für Vereinsmitglieder ist die Busfahrt kostenfrei, von Nichtmitgliedern erbitten wir eine Fahrtkostenbeteiligung in Höhe von 10,00 €,

 

Abfahrt: 07:30 Uhr: Bushof der Fa. Stuhler in Schwabmünchen

07:40 Uhr: Graben - Bürgerhaus

07:50 Uhr: Lagerlechfeld – Bushaltestelle Tiroler Hof

08:00 Uhr: Klosterlechfeld - Gaststätte Grüner Baum

Anmeldung: In der nächsten Sportstunde oder telefonisch spätestens bis zum

 

05.07.2014

 

bei Frau Gröbl Tel. 08232-906808

bei Frau Hartmeyer Tel. 08232-75192

bei Herrn Kaltmeier Te. 08232-75864

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2014

 

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

 

Zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung 2014

 

am Dienstag, 11.03.2014, um 18.00 Uhr

im Gebäude der Offizierheimgesellschaft (OHG) Lechfeld-Mitte

 

laden wir alle Mitglieder sowie Freunde und Interessenten recht herzlich ein.

 

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Versammlungsleiter

  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlussfähigkeit

  3. Genehmigung der Tagesordnung und des Protokolles der letzten ordentlichen Mitgliederversammlungen

     4. Jahresbericht des Vorstandes

     5. Kassenbericht

     6. Bericht der Kassenprüfung

     7. Vorschau auf geplante Veranstaltungen im Jahre 2014

     8. Verschiedenes, Wünsche, Anträge

 

Hinweis: Anträge auf Ergänzung der Tagesordnung müssen bis eine Woche vor der

 

 

                Versammlung beim Vorstand eingereicht werden

 

Achtung: Aus organisatorischen Gründen findet an diesem Tag keine Sportstunde statt!

 

Der Vorstand

Leonora Gröbl

 

Einladung zur Jahresabschlussfeier am 14.12.2013

http://www.oddfellows-winterthur.ch/images/upload/Baeume_622.jpg

 

Liebe Vereinsmitglieder.

 

Das Vereinsjahr 2013 neigt sich langsam, aber sicher dem Ende entgegen. Nehmen wir uns die Zeit, das Jahr Revue passieren zu lassen und ins nächste voraus zu blicken. Aus diesem Anlass, lade ich alle Vereinsmitglieder, deren Angehörige, Partner und Freunde, zum gemütlichen Ausklang des Vereinsjahres ein:

 

 

Samstag, 14. Dezember 2013

ab 18.OO Uhr im Gasthaus „Deutsches Haus“, Langerringen

 

Dazu haben wir auch ein kleines Rahmenprogramm vorbereitet, einzelne Vereinsmitglieder werden einen Beitrag einbringen.

 

Es besteht kein Menüzwang, die Wirtsleute im Deutschen Haus akzeptieren eine kurzfristige Bestellung nach dem Eintreffen. Wir versuchen noch einen Menüvorschlag zu erhalten. Sobald verfügbar, werden wir diesen zu Ihrer Information in den Sportmappen auslegen. Eine Bestellung ist also bei der Anmeldung nicht erforderlich. Jedes anwesende Mitglied erhält einen Bon über 10,00 €, der sofort im Restaurant eingelöst werden kann.

 

Um einen ungefähren Überblick der Teilnehmerzahl zu erhalten, bitten wir Sie, Ihre Teilnahme an der Abschlussfeier im Rahmen der Sportstunde oder telefonisch an

Frau Gröbl, Tel.: 08232-906808

bis spätestens 07.12.2013 zu melden.

 

Es würde mich sehr freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen. Allen, die nicht teilnehmen können, wünsche ich eine besinnliche Weihnachtszeit und ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2014.

 

Mit freundlichen Grüßen

Leonora Gröbl

 

 

Einladung zur Fahrradtour am 21.09.2013

 

Liebe Vereinsmitglieder.


Wir laden Sie, Ihre Angehörigen und Partner, sowie alle Bekannten und Freunde zu unserer Fahrradtour ein. Diese führt über Untermeitingen, Langerringen, Westerringen nach Schwabmünchen, wo wir auch eine Einkehr vorgesehen haben.


Wann: am 14.09.2013 um 13.00 Uhr


Ausgangspunkt:
Wir starten unsere Radtour an der Bushaltestelle der Grundschule Graben um 13.00 Uhr.
Bitte unbedingt pünktlich da sein.
Unsere „Klosterlechfelder und sonstige Teilnehmer“ warten bis spätestens 13.30 Uhr am
Maibaumplatz in der Dorfmitte von Untermeitingen auf uns.


Anforderungen:
Leichte Fahrradtour auf sehr gut ausgebauten Wegen mit wenigen kurzen Anstiegen. Lediglich wenige Teilstücke weisen einige Schlaglöcher auf, sind ansonsten jeoch auch problemlos zu befahren.


Dauer und Länge :
Wir lassen uns nicht hetzen, die Gesamtlänge beträgt ca. 25 kmh.


Wegbeschreibung:
Ab der Bushaltestelle an der Grundschule Graben fahren wir entlang der Via Claudia
Richtung Süden bis nach Untermeitingen zum Maibaumplatz. Dort können sich weitere
Teilnehmer (z. B. aus Klosterlechfeld) unserer Gruppe anschließen. Weiterfahrt ist dann
um 13.30 nach Langerringen bzw. Westerringen. Richtung Gennach biegen wir rechts ab
nach Schwabmünchen. Auf gut ausgebauten und ebenen Wegen geht es dann am
Schwimmbad vorbei zur Einkehr in das Schützenheim. Dort erwartetet uns ein schöner
Biergarten mit einem umfangreichen Angebot an Speisen und Getränken.


Rückkehr:
Es ist vorgesehen, dass wir gegen 16.30 zur (gemeinsamen) Heimfahrt aufbrechen. Es bleibt jedoch jedem überlassen, wann er die Rückkehr antreten will.


Anmerkung:
Bei schlechtem Wetter verschieben wir auf den nächsten Samstag, 21.09.2013, 13.00 Uhr.


Die Vorstandschaft

Einladung zum Jahresausflug nach Passau am Samstag, 13.07.2013

Eingeladen sind alle Mitglieder, deren Partner oder Freunde zur Ausflugsfahrt nach Passau am Samstag, den 13. Juli 2013.

 

Abfahrt:  06:30  Schwabmünchen (Festplatz)

                06:35  Graben (Bürgerhaus)

                06:40  Lagerlechfeld (Haltestelle am Kreisverkehr/Tiroler Hof)

                06:50  Klosterlechfeld (Grüner Baum)

 

Wir werden (mit einer Pause) direkt nach Passau fahren, wo uns erhöht vom Oberhaus eine einheimische Führerin (Elisabeth Wolf) bei einem Überblick über die Stadt einiges erzählen wird. Es folgt eine kurze Mittagseinkehr in der näheren Umgebung. Im Anschluss daran werden wir 45 Minuten durch die malerische Altstadt geführt. Zur Vertiefung der Eindrücke kann, wer will, eine ebenfalls 45-minütige Stadtrundfahrt (Drei-Flüsse-Fahrt) mit einem Ausflugsschiff machen. Dabei werden die schönsten Ansichten der Stadt angefahren und erklärt, und dabei gibt es auch noch Kaffee, Kuchen oder andere Getränke.

 

Die Rückfahrt von Passau ist so geplant, dass wir etwa gegen 19:30 bis 20:00 wieder im Lechfeld landen.

 

Für die Mitglieder entstehen keine Bus-Fahrtkosten, für Angehörige wird ein Betrag in Höhe von € 10,-- erhoben. Der Preis für die Drei-Flüsse-Fahrt beträgt € 8,70, event. verringert sich dieser noch um eine Gruppenermäßigung.

 

Wegen Reservierungen bitten wir um baldmögliche Anmeldung, Meldeschluss ist der 10.07.2013. Telefonische Anmeldung sind möglich bei

 

            Gröbl Leonora                       Tel.: 08232-906808

            Hartmeyer Marianne             Tel.: 08232-75192

            Kaltmaier Karlheinz               Tel.: 08232-75864

 

 

 

Einladung zum Besuch des Onlinehändlers Amazon in Graben

 

 

Leider keine Anmeldung mehr möglich. Die Betriebsführung ist ausgebucht!

 

Liebe Mitglieder,

 

am Mittwoch, den 03.07.2013 möchten wir Sie einladen mit uns den Onlinehändler Amazon in Graben zu besichtigen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt und daher sollte ihre verbindliche Anmeldung schnell erfolgen, Teilnahme erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.

 

Wir treffen uns spätetestens um 13.45 Uhr vor dem Eingang („gelber Amazonturm“). Der Beginn der Besichtigung ist für 14.00 Uhr vorgesehen und es erwartet uns dann eine sicher sehr interessante (ca. 2-stündige) Führung durch die Hallen des Onlinehändlers Amazon.

 

Wichtig ist Name und Vorname der Teilnehmer zu melden, da wir diese vorher an Amazon bekannt geben müssen.

 

Bitte achten Sie auch auf festes Schuhwerk an diesem Tag, dies ist aus sicherheitstechnischen Gründen Vorschrift. Wertgegenstände (z.B. Handy, Armbanduhr, etc.) können nicht mit in das Gebäude genommen werden und sollten daher gleich daheim bzw. im Auto gelassen werden.

 

Es wird sicherlich ein sehr interessanter Nachmittag, mit vielfältigen Eindrücken.

 

Mit freundlichen Grüßen

Eduard Sidor

(Schriftführer)

Tel.: 08232-71842